Apfelkuchen mit Sahnetuffs Titelbild
FOOD,  S√úSSES,  TORTEN ‚óä KUCHEN ‚óä CUPCAKES

Apfelkuchen mit Sahnetuffs

Apfelkuchen mit Sahnetuffs

· einfach lecker &  3 x anders ·

Apfelkuchen mit ganzen √Ąpfeln

Apfelkuchen f√ľr ALLE! *juhuuu

Jawohl, ein Apfelkuchen ist nicht unbegr√ľndet ein viel geliebter Schatz f√ľr viele Kuchenlovers!

Der Apfelkuchen ist so gro√üartig vielseitig! Mal ganz natura oder mit Zimt & Zucker verfeinert oder mal mit einer Schmanddecke versehen oooder in Kombination mit einer Quarkk√§seschicht oder Puddingcreme UND nat√ľrlich mit einer ordentlichen Portion Schlagsahne! *…und und¬†

Apfelkuchen mit ganzen √Ąpfeln

Der Duft von frisch gebackenem Apfelkuchen lässt das Näschen zucken! *kicher

Besonders leicht und flott in der Herstellung ist ein Apfelkuchen aus leckerem R√ľhrteig, s√§uerlichen √Ąpfeln und einer Portion Schlagsahne. Heute zeige ich euch 3 meiner Apfelkuchenvariationen lecker & simpel.¬†

  1. Apfelkuchen mit Sahnetuffs
  2. Apfelkuchen mit fast ganzen √Ąpfeln
  3. Apfelkuchen mit Toffee

Variante 2. und 3. verlinke ich euch am Ende des Beitrages!¬†‚Üď *smile

Apfelkuchen mit Sahnetuffs

Apfelkuchen mit ganzen √Ąpfeln

Apfelkuchen mit ganzen √Ąpfeln

Ihr m√∂chtet jetzt gerne ein St√ľck so herrlich duftenden Apfelkuchen genie√üen?

F√ľr diesen¬†Apfelkuchen¬†f√ľllt ihr eine Springform mit R√ľhrteig und belegt diesen dann mit einer gro√üz√ľgigen Schicht Apfelst√ľckchen & ab damit in den Ofen! Und gaaanz wichtig, die Schlagsahne nicht vergessen!¬†*mmhhh

‚ÄĚHier kommt das Rezept. ***

REZEPT


 

Apfelkuchen mit Sahnetuffs Titelbild

Apfelkuchen mit Sahnetuffs

Zutaten

125 g weiche Butter¬† ‚ÄĘ 100 g Zucker ‚ÄĘ 1 Pck. Vanillezucker ‚Äʬ†1 Prise Salz ‚ÄĘ 3 Eier (Gr. M/L) ‚ÄĘ 200 g Weizenmehl ‚ÄĘ 2 getrichene TL Backpulver ‚ÄĘ 2 EL Milch ‚ÄĘ 750 g s√§uerliche √Ąpfel, z.B. Topaz

Verzierung

Etwas 400 g Schlagsahne aufschlagen und als Tuff mit Hilfe eines¬†Spritzbeutel auf die Kuchenst√ľcke spritzen.

Vorbereitung

Boden einer Springform (√ė 26 cm) mit Backpapier auslegen. √Ąpfel sch√§len, entkernen und in gleichm√§√üige W√ľrfel schneiden.¬†Mehl sieben und mit Backpulver gut vermengen. Holzst√§bchen f√ľr die Garprobe bereithalten.

Backofen auf¬†180 C¬į Ober/Unterhitze oder Hei√üluft 160 C¬į vorheizen. #Backzeit ca. 45 Minuten auf dem Rost im unteren Drittel.¬†Droht der Kuchen zu dunkel zu werden, einfach mit Backpapier abdecken. *kniep

Zubereitung

Weiche Butter in einer Sch√ľssel mit dem Mixer geschmeidig r√ľhren. Anschlie√üen Zucker, Vanillezucker und Salz hinzuf√ľgen und unterr√ľhren bis eine gebundene Masse ensteht. Die Eier jeweils einzeln ca. eine Minute auf h√∂chster Stufe unterr√ľhren. Vorbereitete Mehl-Backpulver-Mischung im Wechsel mit der Milch in zwei Portionen unterr√ľhren und anschlie√üen in die Springform f√ľllen. Abschlie√üend mit den gew√ľrfelten Apfelst√ľckchen belegen und nach Belieben Zucker aufstreuen & ab damit in den Ofen! Am Ende der Backzeit mit dem Holzst√§bchen eine Garprobe durchf√ľhren. Haftet kein Teig mehr am St√§bchen, ist der Apfelkuchen fertig gebacken.

Springformrahmen nach dem Backen entfernen und Kuchen auf einem Ausk√ľhlgitter ausk√ľhlen lassen.

Apfelkuchenduft zieht ins Näschen!


Mein Tipp¬†Logo Sissilys Home¬† Du m√∂chtest lieber einen s√ľ√ülich schmeckenden Apfel verwenden, dann f√ľge dem R√ľhrteig den Saft einer halben Zitrone bei.

Mein Tipp¬†Logo Sissilys Home¬†Statt Vanillezucker kannst du auch sehr gut Tonka-Zucker mit echter Vanille verwenden, diesen erh√§ltst du in der Backabteilung eines gut sortierten Supermarktes. Schon beim √Ėffnen des T√ľtchens str√∂mt dir ein himmlischer Duft nach intensiver Vanille entgegen!

Mein Tipp¬†Logo Sissilys Home¬†Streu etwas geraspelte Schokolade auf die Sahnetuffs, das sieht nicht nur h√ľbsch aus, sondern schmeckt auch sehr lecker! Jap, die Idee kommt mir erst jetzt! *kicher

 

Backen ist aus Teig geformte Liebe. *bigsmile

Hyazinthe

Herzlichst Gaby Kuhl

Mit einem Klick auf das Bild gelangst du zum jeweiligen Beitrag & Rezept.

Sissilys Home

Ich hei√üe Gaby Kuhl und mein Nachname ist hier Programm, eine k√∂stliche Torte und der Duft von frisch gebackenen Brot begeistern mich genauso wie eine sch√∂ne Blume. Meine Themen sind Food & Lifestyle, K√ľche und Garten sind meine liebsten Ateliers f√ľr ku(h)linarische Inspirationen.

4 Comments

  • Arno von Rosen

    Guten Morgen liebe Gaby, da hattest du ja einen gro√üen Apfelkuchen-Backtag! Die Version mit Toffee finde ich besonders interessant und die Apfelk√∂pfe mit Stil haben echt Charme ūüôā Ich w√ľrde jetzt von jedem probieren wollen und der hei√üe Kaffee steht schon vor mir ūüėČ Bestimmt waren deine leckeren Kuchen der H√∂hepunkt des Tages und die Sahnerose sieht klasse aus!

    • Sissilys Home

      Guten Abend lieber Arno, Sahnerose h√∂rt sich viel sch√∂ner an als Sahnetuff! ūüėä Vielen Dank f√ľr Deinen wundervollen Kommentar! ūüėć Die Toffee-Version kam auch in meiner Familie gut an. F√ľr mich muss es hier ein s√§uerlicher Apfel zum s√ľ√üen Toffee sein. ūüôÉ Liebe Gr√ľ√üe ūüôā

Schreib mir gerne einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: