Titelbild Rosengarten
GARTEN,  ROSEN

Rosengarten

ÔÇŁ ┬áGalerie ┬áRosengarten…

 

ÔÇŁ ┬áÔÖą

Ich hei├če Gaby Kuhl und mein Nachname ist hier Programm, eine k├Âstliche Torte und der Duft von frisch gebackenen Brot begeistern mich genauso wie eine sch├Âne Blume. Meine Themen sind Food & Lifestyle, K├╝che und Garten sind meine liebsten Ateliers f├╝r ku(h)linarische Inspirationen.

4 Comments

    • Sissilys Home

      Vielen lieben Dank! ­čÖƭ襌 Ich gestehe, ich bin eine Rosenloverin, alles fing mit der romantischen ÔÇ×Strauchrose Eden 85ÔÇť an und inzwischen stehen einige Rosen mehr in unserem Garten. ­čĄŚ
      Liebe Gr├╝├če zur├╝ck und einen sch├Ânen Sonntag. ­čÖé

      • leonivo

        Ein Gedicht.

        Der ich alter Zeit Geschichten.

        Der ich alter Zeit Geschichten
        Schrieb, als Schnee bedeckt die Flur,
        Jetzt, o Fr├╝hling, in Gedichten
        Deine Thaten schreibÔÇÖ ich nur.

        T├Ąglich merkÔÇÖ ich an, wie linder
        Sich die Kraft der Sonne r├╝hrt,
        Und die Blumen, deine Kinder,
        Aus dem Thal zum Gipfel f├╝hrt :

        Wie im tieferm Gr├╝n die Halde
        Schwellend prangt, vom Thau erfrischt,
        Wie vollz├ĄhlÔÇÖger stets im Walde
        Sich der Chor der Stimmen mischt.

        Heut aus zarter Knospenh├╝lle
        Wei├č und dicht wie Silberschaum
        Brach des Birnbaums Bl├╝tenf├╝lle,
        Morgen bl├╝ht der Apfelbaum.

        Wichtig f├╝r mein froh Verzeichni├č
        D├Ąucht mir, was ich nur vernahm ÔÇô
        IstÔÇÖs nicht auch ein Weltereigni├č,
        Wenn die erste Rose kam ?

        Emanuel Geibel (1815 ÔÇô 1884)
        Aus Gedichte und Gedenkbl├Ątter von
        Emanuel Geibel. 1865.
        ┬╗ Lieder aus alter und neuer Zeit.

      • Sissilys Home

        Ein bezauberndes Gedicht, fast schon eine Liebeserkl├Ąrung f├╝r den zarten und doch so starken Fr├╝hling. ­čîĚDankesch├Ân. ­čĄŚ

Schreib mir gerne einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gef├Ąllt das: