• Schmalzgebäck Wiener Polsterzipf
    BLÄTTERTEIG ◊ KLEINGEBÄCK

    Wiener Polsterzipf

    ”…*Wiener Polsterzipf… …gefüllt mit Wiener Powidl…” ”…das Schmalzgebäck ist eine österreichische Spezialität…” ”…*Wiener Polsterzipf wird mit Marmelade gefüllt…gerne auch mit …säuerliche Johannisbeermarmelade…” ”…wir haben sie mit Wiener Powidl gefüllt…” ”…Powidl (tschechisch povidla) ist eine Spezialität in der böhmischen & österreichischen Küche, es wird zum Füllen von Buchteln, Kolatschen sowie Powidltascherln, Powidlkuchen & Germknödel verwendet…& natürlich auch als Brotaufstrich…” ”…traditionell wird das Zwetschkenmus ohne zusätzlichem Zucker über einige Stunden ohne Deckel  und mit dem dadurch verbundenem Reduzieren an Flüssigkeit zu einem dicken Mus eingekocht… …ständiges Rühren ist unabdingbar…”  ”…Powidl, der am Ende noch mit Innländerrum verfeinert wurde, wie beim Wiener Powidl von °frey, bekommt noch eine besondere Geschmacksnote…” ”…Innländerrum ist umgangssprachlich auch…